FAQ
FRAGEN UND ANTWORTEN

Was sind Zahnkorrekturschienen von Schwan Align?

Diese Behandlung bietet eine praktisch unsichtbare Möglichkeit, die Zähne zu richten. Mithilfe transparenter Zahnkorrekturschienen werden Zahnfehlstellungen schonend behoben, indem individuell angepasste Schienen die Zähne Stück für Stück in die gewünschte Position schieben.

Wie funktionieren die Zahnkorrekturschienen von Schwan Align?

Die Zahnkorrekturschienen bewegen die Zähne durch genau kontrollierte Bewegungen. Anders als bei herkömmlichen Zahnspangen wird bei dieser Behandlung nicht nur der Bewegungsumfang jedes Aligners gesteuert, sondern auch der Bewegungszeitpunkt. So werden in jeder Behandlungsstufe, nach Vorgabe des Behandlungsplans, für die jeweilige Stufe nur bestimmte Zähne bewegt. Dadurch entsteht eine effiziente Kraftübertragung.

Wie lange sollte ich die Zahnkorrekturschienen / Aligner tragen?

Um möglichst schnell Erfolge zu erzielen, sollten Sie die Schienenpaare immer 3 Wochen lang, mindestens 20 – 22 Stunden pro Tag, tragen. Zur Zahnpflege sowie zum Essen und Trinken nehmen Sie die Aligner einfach heraus. Die Dauer der gesamten Behandlung hängt davon ab, wie komplex die Behandlung ist. Im Allgemeinen entspricht die Behandlungsdauer der Länge einer Therapie mit herkömmlichen Zahnspangen. Bei Ihrer Erstberatung kann Ihr behandelnder Zahnarzt/Kieferorthopäde mehr dazu sagen.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

In den ersten Tagen nach dem Einsetzen eines neuen Aligners kann sich das Tragen der Schiene ungewohnt anfühlen. Die Zähne reagieren auf den Druck, welcher anfangs etwas unangenehm sein kann.

Nach einer Zahnspangenbehandlung haben sich meine Zähne wieder verschoben. Ist das mit den Zahnkorrekturschienen von Schwan Align korrigierbar?

Viele Patienten haben im Jugendalter schon einmal eine Zahnspange getragen. In der Regel lassen sich spätere Zahnverschiebungen mithilfe unserer Schwan Aligner wieder korrigieren. Um die Zähne auch nach einer Behandlung in der gewünschten Position zu halten, bieten wir auch unterschiedliche Möglichkeiten. Ihr behandelnder Zahnarzt wird Sie diesbezüglich beraten.

Wird die Aussprache durch die Schwan Aligner Korrekturschienen beeinträchtigt?

Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase wird die Aussprache normalerweise nicht mehr beeinträchtigt. Ganz am Anfang kann das ungewohnte Gefühl im Mund zu einem leichten Lispeln führen, das sich aber nach wenigen Tagen geben sollte.

Wie reinigt man die Schienen?

Die Aligner sollten Sie vor jedem Einsetzen gründlich reinigen. Einfach mit einer weichen Zahnbürste und etwas Zahncreme die Innen- und Außenseiten putzen und im Anschluss gründlich mit kaltem Wasser abspülen.

Ist Rauchen während des Tragens der Aligner erlaubt?

Nach Möglichkeit sollte beim Tragen der Aligner nicht geraucht werden, um eventuelle Verfärbungen zu vermeiden.

Können mit der Behandlung Zahnlücken geschlossen werden?

Ja. Mit Schwan Alignern können Lücken zwischen Zähnen im Allgemeinen einfach geschlossen werden.

Gibt es bestimmte Zahnprobleme, die eine Behandlung mit diesem Verfahren von vornherein unmöglich machen?

Nur ein Zahnarzt oder Kieferorthopäde kann in einem persönlichen Termin mit Ihnen feststellen, ob die Behandlung für Sie geeignet ist.

Kann eine Behandlung stattfinden, wenn ich bereits Zahnersatz trage?

Grundsätzlich ist eine Behandlung auch möglich, wenn Sie bereits Zahnersatz tragen. Jedoch ist auch die Art des Zahnersatzes entscheidend, in welchem Umfang Zahnkorrekturen durchgeführt werden können. Ihr behandelnder Zahnarzt/Kieferorthopäde kann ermitteln, ob eine Zahnkorrektur trotz Zahnersatz bei Ihnen möglich ist.

Wie lange dauert eine Behandlung mit Schwan Alignern?

Die Gesamtdauer hängt davon ab, wie komplex die Behandlung bei Ihnen ist. Ihre individuelle Behandlungszeit erfahren Sie von Ihrem behandelnden Zahnarzt.

Muss ich mich während der Behandlung beim Essen einschränken?

Nein. Anders als bei einer Behandlung mit herkömmlichen Zahnspangen können Sie während der Behandlung alles essen und trinken. Zum Essen und Trinken nehmen Sie die Aligner einfach heraus. So können die Zähne nach jeder Mahlzeit ganz einfach geputzt werden, bevor Sie die Aligner wieder einsetzen.

Ist nach Abschluss der Behandlung das Tragen eines Retainers notwendig?

Es ist nach jeder kieferorthopädischen Behandlung wichtig einen Retainer zu tragen, damit die Zähne stabil in ihrer neuen Position gehalten werden. Auch dazu bieten wir verschiedene Möglichkeiten an.

Wie lange / oft muss ich meine Zahnschienen tragen?

Tragen Sie die Zahnschienen so viel wie möglich – am besten 22 Stunden pro Tag. Beim Essen, Trinken und Zähneputzen werden die Schienen selbstverständlich heraus genommen.

Worauf ist bei der Mundhygiene während der Aligner-Therapie zu achten?

Während der Behandlung ist eine sorgfältige Zahnpflege besonders wichtig, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten. Bitte reinigen Sie die Zähne bzw. Zahnzwischenräume nach jeder Mahlzeit gründlich, bevor Sie die Schwan Aligner wieder einsetzen.

Richtiges Einsetzen und Herausnehmen der Aligner. Worauf muss ich achten?

Beginnen Sie an den Frontzähnen und bewegen Sie dann die Fingerspitzen entlang der Kauflächen in Richtung der Seitenzähne, bis die Schiene korrekt sitzt. Dabei leichten und gleichbleibenden Druck ausüben. Das Herausnehmen der Schienen ist genauso einfach. Umfassen Sie die Schienen mit Daumen und Zeigefinger auf Höhe der hinteren Seitenzähne. Lockern und lösen Sie dann die Aligner langsam und vorsichtig mit gleichmäßigem Zug von hinten nach vorne.